RSS
Facebook

Home > Archiv > Juni 2009 > Donnerstag, 04.06.2009 - 08:30 Uhr | [Frank]

Mit der linken und rechten Pfeiltaste auf der Tastatur, kannst du bequem von Artikel zu Artikel blättern!
Palm Pre Review Übersicht
Rubrik: Telefon & Smartphone

Palm Pre Review Übersicht

Drei Tage vor dem offiziellen US Marktstart von Palms lang erwarteten Wunder-Smartphone Pre, überschlagen sich die amerikanischen News- und Techseiten mit frischen Reviews und Tests.

Hier eine kleine Zusammenfassung der aktuellen News. Auf cnet, gizmodo, ptech (Walter Mossberg) und engadget finden sich derzeit die ausführlichsten Tests, die Kollegen haben sich ordentlich die Finger wundgeschrieben und wirklich jedes kleine Detail unter die Lupe genommen.

Übersicht der Bildergalerien:
Palm Pre Fotos (cnet)
Palm Pre Screenshots (cnet)

Palm Pre Unboxing (engadget)
Palm Pre Fotos (engadget)
Palm Pre Screenshots (engadget)

Zusammengefasst kommen alle Tester auf ein ähnliches Ergebnis. Der Palm Pre überzeugt, bekommt aber auch Kritik. Das 3.1 Zoll grosse Touchscreen-Display mit 320 x 480 Pixeln wird von allen gelobt, beim Gehäuse und der ausfahrbaren Tastatur haben einige was zu meckern. Zu klein sei die Tastur, zu billig der Eindruck des Gehäuses im Vergleich zu iPhone und G1/G2. Mit ihrem neuen Betriebssystem webOS legt Palm scheinbar einen guten Start hin, auch wenn die Bedienung der neuen Features etwas Eingewöhnungszeit braucht und an einigen Ecken noch gebastelt werden muss.

Wenn man sich die Screenshots so ansieht kann man eigentlich nur seinen Hut ziehen, ich finde das Screendesign absolut erfrischend und aufgeräumt.

cnet Review Video von Bonnie Cha:


Jason Chen von Gizmodo findet die untere Kante des Pre definitiv zu scharfkantig und schneidet damit eindrucksvoll gleich mal ein solides Stück Käse auf.



5 Kommentare

Gravatar
Robert - 04.06.2009, 13:03 Uhr

Netter Käsehobel, auf alle Fälle. Die UI ist wirklich mal nicht schlecht. Tastatur sieht aber wirklich fummelig aus, dann wäre was im Querformat wie beim Touch Pro besser gewesen...

Bubble Grey
Gravatar
DUKE - 04.06.2009, 20:34 Uhr

Nee, echt nicht. 2 Jahre zu spät am Markt um in irgend einer Weise noch zu rocken. Das ach so tolle UI wirds nicht raußreißen. Totgeburt.

Bubble Grey
Gravatar
Matze - 10.06.2009, 02:06 Uhr

Naja, also den Käse kann ich auch mit meinem Touch Diamond schneiden, da bin ich mit 100%ig sicher!

Das Palm ist einfach mal ne super gute, wenn nicht sogar bessere alternative zum Iphone meiner Meinung nach vorallem auch, weil man nicht einfach an eine AppleSoftware namens Itunes gebunden wird, die einem nur noch mehr Verkaufen will als das eigentliche Geräte selber!

Zudem ist das OS von Palm einfach geiler, macht zummindest den Eindruck bis jetzt. Da glücklicherweise mein Vertrag demnächst ausläuft ist das Palm Pre auf jeden fall mein nächstes Smartphone!

So long

Bubble Grey
Gravatar
frank - 10.06.2009, 06:56 Uhr

ist eigentlich schon klar, wann und bei welchem provider der pre in deutschland erscheinen wird?

Bubble Grey
Gravatar
DUKE - 07.07.2011, 07:59 Uhr

Hab mich heute an meinen Kommentar erinnert. Nach 2 Jahren. Lustig. Und ich muss feststellen - der Duke hatte recht gehabt. Totgeburt. Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben.

Bubble Grey