RSS
Facebook

Home > Archiv > November 2010 > Dienstag, 23.11.2010 - 09:16 Uhr | [Frank]

Mit der linken und rechten Pfeiltaste auf der Tastatur, kannst du bequem von Artikel zu Artikel blättern!
iOS 4.2.1: Kostenloses Update für iPad, iPhone & iPod Touch
Rubrik: iPad | iPhone | iPod

iOS 4.2.1: Kostenloses Update für iPad, iPhone & iPod Touch

Das neue kostenlose Update auf iOS 4.2.1 ist ein Segen - vor allem für iPad-User. Während iPhone und iPod Touch schon lange mit den Vierer-Features, wie Multitasking, Ordnern oder der gemeinsamen Sammelbox für verschiedene E-Mail-Adressen (Unified Inbox) ausgestattet waren, dümpelte das iPad noch traurig auf iOS Version 3.x umher.

Jetzt kommt Schwung in die Bude, mit iOS 4 macht das iPad noch mehr Laune. Emails lesen: mit der neuen Unified Inbox, ein Genuss; Multitasking ein wahrer Segen und das Schönste, mit einem Doppelklick auf den Homebutton, gefolgt von einem Wisch nach Rechts über die Multitasking-Leiste erscheinen Buttons zur "Schnellsteuerung" der Displayhelligkeit, für die Musik und der Lautstärke.

20101123-ipad-ios-4.jpg

Weitere nette Features von iOS 4.2

Airprint:
Drucken leicht gemacht: Emails, Fotos oder Dateien z.B. von Keynote, Pages und Numbers lassen sich jetzt bequem ausdrucken - selbstverständlich wireless, ohne Kabelsalat!

AirPlay:
Mit dem iPad, iPhone oder iPod Touch ist nun das Streamen von Filmen, Musik oder Fotos direkt aufs Apple TV (nur 2. Generation), AirPlay fähige Lautsprecher oder den Airport-Express möglich.

Find my iPhone jetzt kostenlos:
MobileMe-Mitglieder die ihre i-Device verloren haben, hatten zwar schon länger die Möglichkeit ihr Gerät zu orten oder im Notfall sogar mit einer Fernlöschung zu deaktivieren - dies war allerdings nur im Rahmen der kostenpflichtigen MobileMe-Mitgliedschaft möglich. "Mein iPhone suchen" ist jetzt für alle mit einem iTunes-Account (Apple-ID) kostenlos.

Tipps zur Aktivierung auf älteren iOS-Geräten finden sich auf fscklog.

Mit allen Modellen, die älter als das iPhone 4 oder ein iPod touch der vierten Generation sind, lässt sich diese Apple-ID weder vom iOS-Gerät aus neu anlegen (das geringere Problem) noch kann eine eventuell bereits vorhandene Apple-ID zur Nutzung mit "Mein iPhone suchen" eingetragen werden (das etwas größere Problem).



4 Kommentare

Gravatar
Jannewap - 23.11.2010, 10:47 Uhr

Hallo E-Bohnen,

ist es wirklich so, dass das Update auch GRATIS für den iPod Touch 2nd Generation angeboten wird?

Das wär ja mal ein echt feiner Zug vom Obstladen.

Bubble Grey
Gravatar
frank - 23.11.2010, 13:27 Uhr

Jupp, sollte so sein! :)
Bitte korrigieren wenn ich falsch liegen sollte. Jemand schon iOS 4.2.1 auf den iPod Touch 2.G geschaufelt?

Bubble Grey
Gravatar
CS - 23.11.2010, 13:46 Uhr

Jailbreak is auch schon raus. Wartet aber leiber auf das PWNAGE Tool und erstellt ne Custom Firmware.

http://www.engadget.com/2010/11/23/redsn0w-updated-for-ios-4-2-1-jailbreak/

Bubble Grey
Gravatar
Enno - 24.11.2010, 11:15 Uhr

"Jemand schon iOS 4.2.1 auf den iPod Touch 2.G geschaufelt?" -> Ja! Keine Probleme gehabt und mir scheint als ob der Akku jetzt wieder länger hält...

Bubble Grey