RSS
Facebook

Home > Archiv > April 2012 > Dienstag, 03.04.2012 - 08:08 Uhr | [Frank]

Mit der linken und rechten Pfeiltaste auf der Tastatur, kannst du bequem von Artikel zu Artikel blättern!
Kamera für Astrofotografie: Die neue Canon EOS 60Da
Rubrik: Foto & Video

Kamera für Astrofotografie: Die neue Canon EOS 60Da

Da dürfte das Herz eines Astrofotografen höher schlagen. Canon stellt mit der EOS 60Da endlich einen Nachfolger der bereits etwas angestaubten EOS 20Da vor. Die EOS 60Da wurde speziell für die Astrofotografie entwickelt und ist besonders empfindlich für Infrarotlicht - ein modifizierter Tiefpassfilter befindet sich direkt vor dem 18 Megapixel CMOS Sensor der Kamera.

Der Sensor hat eine ISO-Empfindlichkeit von bis zu ISO 6.400 und ist auf ISO 12.800 erweiterbar. Dank der 14-Bit DIGIC 4 Bildverarbeitung soll ein exzellentes Rauschverhältnis, eine gute Bildqualität mit kontrastreichen aber natürlichen Farben und Farbtonabstufungen erreicht werden. Die EOS 60Da ist Baugleich mit der EOS 60D und bietet ebenfalls ein 3 Zoll grosses dreh- und schwenkbares Display. Durch den modifizierten Tiefpassfilter verdreifacht sich allerdings die Aufnahme von Infrarotlich - für Sternenfreunde von diffusen Nebeln bestimmt ein Hochgenuss.

20120403-canon-EOS-60Da-astronomie-kamera.jpg

    Specs:
  • Erhöhte Empfindlichkeit bei Infrarotlicht
  • APS-C CMOS Sensor mit 18 Megapixel
  • Dreh- und schwenkbares 3,0 Zoll großes Clear View LCD. Seitenverhältnis 3:2
  • ISO 100 - 6.400, erweiterbar auf ISO 12.800
  • Zeitrafferaufnahmen mit der EOS Utility Software oder der optional erhältlichen Fernbedienung TC-80N3

Das gute Stück ist ab Ende April für 1399,00 Euro erhältlich. Ich bin schon auf die ersten Tests gespannt :)